Logo Kampmannn+Architekten
Unter den Linden 26-30 - Fassade  (© J. Hohmuth)
Unter den Linden 26-30 - Fassade Mittelstr  (© J. Hohmuth)
Unter den Linden 26-30 - Foyer  (© J. Hohmuth)
Unter den Linden 26-30 - Treppenhaus 1 (© J. Hohmuth)
Unter den Linden 26-30 - Treppenhaus 2  (© J. Hohmuth)
Unter den Linden 26-30 - Straßenansicht  (© J. Hohmuth)

Unter den Linden 26-30, Berlin-Mitte

Details

Unter den Linden 26-30, Berlin-Mitte

Sanierung, Erweiterung und Umgestaltung von 4 Einzeldenkmälern mit ca. 14.000 m² Nutzfläche

Projektbeschreibung

Das in den Jahren 1913 und 1914 errichtete Gebäudeensemble mit zwei Gebäuden an den Linden und zwei Gebäuden an der Mittelstraße in Berlin Mitte wurde komplett umgestaltet. Es entstanden attraktive Läden und Gastronomie im Erdgeschoss , 7000 m² Büroflächen in den Etagen und 34 Wohneinheiten in zwei neuen Dachgeschossen.

Leistungen

Architekten LP 1–9
In Planungsgemeinschaft mit Rüthnick Architekten & Ingenieure

Bausumme

23 Mio. €

Bauzeit

2005–2007

Bauherr

Meermann Invest Nr. 1 GmbH & Co. KG

Fotos: J. Hohmuth

  • Unter den Linden 26-30 - Fassade  (© J. Hohmuth)
  • Unter den Linden 26-30 - Fassade Mittelstr  (© J. Hohmuth)
  • Unter den Linden 26-30 - Foyer  (© J. Hohmuth)
  • Unter den Linden 26-30 - Treppenhaus 1 (© J. Hohmuth)
  • Unter den Linden 26-30 - Treppenhaus 2  (© J. Hohmuth)
  • Unter den Linden 26-30 - Straßenansicht  (© J. Hohmuth)